Abendveranstaltungen

Ringelnatz war ein deutscher Schriftsteller, Lyriker, Kabarettist und Maler (u. a. „Der Bücherfreund“ 1928, Erfinder der Kunstfigur „Kuttel Daddeldu“).

 

Martin Fuchs schreibt seit vielen Jahren poetische Sätze, Sprüche und ganze Gedichte auf. Er freut sich an seinem Dasein als intuitiver Realist und figurativer Autist.

 

An diesem Abend wechseln sich rein musikalische Abschnitte mit Lesungen ab.

Michael Busch meets Martin Fuchs

 

Konzert und Lesung

 

Fingerstylist auf der Gitarre trifft auf Wort-Stylist.

 

Texte von Ringelnatz, Ada Christen, sowie eigene Hirngespinste

 

Buschs Instrumentalstücke entstehen aus Erlebnissen und Stimmungen, Gefühlen, Träumen oder Bildern. Sie sind poetische Klangerzählungen, lyrische Impressionen über sein Leben; ein Weg, in Gleichklang zu kommen, mit sich selbst, mit den Musikern, mit dem Publikum

 

Ada Christen wurde 1839 in Wien geboren. Sie wuchs in ärmlichen Verhältnissen auf und war früh auf sich allein gestellt, sodass sie sich in Jugendjahren einem Wandertheater anschloss.

 

 

 

Samstag, 8. Dezember 2018

20.00 Uhr



Vergangenes:

Vom 2. bis 9. Juni 2018 fand das 5. Festival"Land in Sicht - Theater, Geschichten und mehr..." in der Werkstattbühne statt!

 

Mehr zum Festival erfahren Sie hier: FESTIVAL 2018

Mehrdad Zaeri: Begegnungen

Wir sind gespannt, auf welche Reise wir uns wieder gemeinsam mit dem Buchillustrator und Live-Zeichner begeben dürfen. Wie immer, wird es ein schöner, überraschender Abend werden. Wir freuen uns schon sehr darauf!

Samstag, 09.06.2018                                  20.00 Uhr



Puppentheater Guglhupf:             Die Bettleroper

Nicht die „große“ Oper mit ihrem subventionierten Pomp, mit großer Bühne, großem Orchester und großem Chor, nicht die Bretter, die die Welt bedeuten, sind zu sehen, sondern ein Bettler: Vor sich eine Bretterkiste und in ihr die Londoner Unterwelt.

Samstag, 02.06.2018


Wir bitten um Voranmeldung, da wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen haben! Vielen Dank!